Das Projekt | Das System | Die Presse | Kunstsparten | Die Route | LoginSchreibzugriff  
   


Sparten





Grafik / Mario Menzerolf /


Vorbemerkung
Die folgenden Grafiken wurden, wie vielleicht anders erwartet, mit dem Computer erstellt (iausser den Querverweis auf... Zeichnungen mit Ölkreide, aber ich traue mich in die Sparte Zeichnungen nicht hinein .../i).


Es handelt sich hier also um Querverweis auf... Arbeiten über Passfotos, sowei einige Querverweis auf... 3D-Studien aus 1998

Bei der Arbeit an Industriedesign, wie hier an diesem eigentlich hässlichen Holztelefon, wurde mir klar, wie regelmässig durchgeformt unsere Gebrauchsgegenstände eigentlich sind. Dennoch, ich erinnere mich, ich habe nur für das Modellieren 3 Tage gebraucht ... Ich warne jeden in dieses Metier zu wechseln, die Lernkurve der Software ist im allgemeinen sehr hoch, ach und wenn es einen dann mal gepackt hat, dann macht man nichts anderes mehr ...

Das oft in Deutschland als "Spielsoftware" verkannte "Bryce" ist wirklich erstaunlich, und zwar durch ein enorm intuitives Benutzer-Interface, kann ich nur jedem empfehlen - besonders ein komplettes Wetter virtuell zu generieren ist mehr als nur ein Spass. Die Firma "Metacreations" geht auf den Grafikpapst und Photoshop-Filter-Erfinder Kai Krause zurück und wurde in 2000 an Corel verkauft. K. Krause ist ein genialer Mann, der heute, wie man sagt, irgendwo am Rhein ein altes Schloss gemietet hat und eine Art Think-Tank für ausgefliptte Ideen betreibt.

weiteres von M.M.
Querverweis auf... audio

nach oben

Großansicht ?
von:M.Menzerolf
online seit 16.04.2005
[ edit this page ]
 


powered
by
Punapau Publisher