Das Projekt | Das System | Die Presse | Kunstsparten | Die Route | LoginSchreibzugriff  
   


Sparten





Kunstsparten / Zeichnungen / Jennis Janita /


Vita

Jennis Janita - WORT UND BILD


... damit die Bilder nicht wortlos bleiben, und die Worte nicht bidlerlos

geb. 1975


WORT:

begeisterte Geschichtenerzählerin auf Klassenreisen
Gewinnerin Schüler-Vorlesewettbewerb 5. Klasse
Mitarbeit Schülerzeitung
Studium der Kulturwissenschaften in Leipzig
Medien- und Verlagspraktika nach Studienende in Hamburg
und Berlin (der überblick, taz, Orlanda)

...und immer mehr das Gefühl gehabt, dass sich Kreativität nicht in einen bürgerlichen Beruf pressen lässt, sondern sich frei ausdrücken will

2003 Umzug nach Berlin
seitdem lebensgekünstlert, gezeichnet und geschrieben, gejobbt u.a. im Callcenter & bei Rainer Fetting (Maler & Plastiker, "Neue Wilde")
vom journalistischen zum kreativen Schreiben
Besuch zahlreicher Workshops journalistisches, biografisches & kreatives & Schreiben, Geschichten erzählen (u.a. Ingeborg Woitsch, Sandra M. Schneider, Crosby McCloy, Berlin, Medienakademie Hamburg und Gyde Callesen, Bremen)
2006 Zertifikat "Schreibgruppenleitung biografisches Schreiben" der Alice-Salomon-Fachhochschule
2006 Open-Air-Lesung "Fließtexte" am Kanal bei 48-Stunden-Neukölln, Berlin


... UND BILD:

Grossansicht
J.Janita: Pampeldusa (Radierung, 2005)












künstlerische Anregungen:

Schüler-Aktzeichen-AG Jochen Dingkuhn, Hamburg
nach dem Abi Abwaschjob auf dem Land in John Constables Geburtshaus (englischer Landschaftsmaler), Essex, GB
Ölmalerei-Schnupperkurs während eines Museumspraktikums in Buenos Aires, Argentinien
Abendakademie HGB Leipzig

...außerdem 10.000 VHS-Kurse belegt, u.a. bei Britta Clausnitzer, Rainer Kind (Berlin).


Teilnahme an Gruppenausstellungen und Kunstprojekten:

Magistrale Schöneberg, Berlin, Portraitgruppe "Ausgezeichnet", 2005
Querschnitt 2005, Künstlerhaus Bethanien, Berlin-Kreuzberg
Werkschau Atelier freie Malerei Britta Clausnitzer, 48-Stunden-Neukölln, 2006
Mitarbeit "Das Schillermosaik" von Karin Wook & Nicola Harder, Atelier Indigo & Orange, Berlin-Neukölln, 2007
Galerie ART LAB, offenes Atelier & Werkschau, Berlin-Neukölln, 2007
Kunstsymposium Gut Ogrosen, "Die Bäume in den Himmel wachsen - lassen", Ogrosen/Vetschau 2007

ab Sept. kreative Auszeit auf dem Land, GB, geplant



nach oben

Großansicht ?
moi
von:J.Janita
online seit 15.03.2008
[ edit this page ]
 


powered
by
Punapau Publisher