Das Projekt | Das System | Die Presse | Kunstsparten | Die Route | LoginSchreibzugriff  
   


Sparten





Kunstsparten / Kleinkunst / Reinhold Steinle /


Reinhold Steinle Kabarett
Guten Tag.
Mein Name ist Reinhold Steinle.
Ich bin gebuertiger Schwabe und gefuehlter Berliner.
Seit 2.09.1987 lebe ich ununterbrochen in Berlin. Und dort in Tempelhof am Konradinplatz.
Ich bin 1958 geboren. Im Sternzeichen des Loewen.
Beruflich arbeite ich als Beamter in der Nachlassabteilung des Amtsgerichts Charlottenburg. Ich kuemmere mich dort um das Auffinden von moeglichen Erben, wenn sich nach dem Tod des Erblassers keine Erbberechtigten melden. Das ist eine spannende und abwechslungsreiche (auch Aussendienst!) Taetigkeit.
Daneben fuehre ich seit Mai 1997 eine Beziehung zu Monika, meiner Freundin und Lebensgefaehrtin.
Besorgt durch den schlechten Ruf von Neukölln führe ich seit 2008 regelmäßig Stadtteilfuehrungen in Neukölln durch. Man fühlt sich nach über 20 Jahren in Berlin als Gesamtberliner und Neukölln ist mir zwischenzeitlich sehr ans Herz gewachsen.
Es wird wohl meine zweite große Liebe neben Monika werden.

Wenn Sie mich nach einem Lebensmotto fragen ?
"Einer muss es ja machen!"
"Unklarheit kann ich nicht brauchen!"
"Alles hängt mit allem zusammen!"



Einige biographische Daten zu mir:

1958
Geboren in Pfedelbach (bei Oehringen; in Baden-Wuerttemberg)
1980-85
Studium an der Fachhochschule des Bundes fuer Verwaltung
in Mannheim
2. Sept. 1987
Zuzug nach Berlin-Tempelhof. Dort wohne ich bis heute.
Aufnahme einer Taetigkeit in der Nachlassabteilung des
Amtsgerichts Charlottenburg.
1989
Verbeamtung
11. April 1997
Kennen lernen meiner Freundin Monika im Internet-Chat.
Seitdem (Mai 1997) fuehren wir eine Wochenendfernbeziehung (Tempelhof - Neu Westend).

Auftritte:
Scheinbar Variete, Berlin-Schoeneberg, Monumentenstrasse
Bei "48-Stunden-Neukoelln"
Kuenstlernetzbuero, Berlin-Neukoelln, Selchower Strasse
Comedy Club Kookaburra, Prenzlauer Berg, Schoenhauser Allee
Bei "Magistrale Potsdamer Strasse" Strassentheater
Kunstversteigerung Genezareth-Kirche am Herrfurthplatz
Fuehrung Stadtbad Steglitz, Bergstrasse
Theatercafe Mephisto, Berlin-Schoeneberg
Bei "Magistrale Potsdamer Strasse" Strassentheater
Der Andere Jahreswechsel Genezareth-Kirche am Herrfurthplatz
Verlaengertes Wohnzimmer, Berlin-Friedrichshain Besuch und Dreh durch Neukoelln-TV)
Zimmer 16, Berlin-Pankow
Rue Bunte, Berlin-Neukoelln, Karl-Marx-Strasse 177
"48-Stunden-Neukoelln" in L32 (Lichtenrader Str. 32) mit Helene Mierscheid und Neukoelln-TV
Szenekneipen im Reuterkiez. Dreh mit Neukoelln-TV
Bei "NachtundNebel" Neukoelln
Die Andere Stadtteilfuehrung "Damals und Heute" am Richardplatz
"48-Stunden-Neukoelln" Kunstführung
Die Andere Stadtteilfuehrung. "Entdeckungen im Reuterkiez"
Moderation beim 175. Strohballenrennen "Popraci" rund um den Richardplatz in Neukoelln
Entdeckungen in der Karl-Marx-Strasse
Drehs auf Video bei Neukölln-TV

Boom, Berlin-Neukölln, Thomasstrasse 27
Gelegenheiten e.V., Berlin-Neukoelln, Weserstr. 50
Moderation bei Rue Bunte Neukoelln - Open Stage -
Auftritte bei Murat Topal in der Show "alles kann, nichts muss" im Saalbau Neukölln
Moderation im Boom Neukoelln - Open Stage -
Moderation Europafest auf dem Richardplatz in Neukoelln
Fuehrung durch das Gewerbe im Richardkiez - Herr Steinle packt aus -
Die Etage, Berlin-Kreuzberg


AKTUELL: Videoclip c/o Verweis auf... Neukoelln.TV


Grossansicht
Reinhold Steinle: 48-Std-Neukölln (C) S. Roth


nach oben

Großansicht ?
Reinhold Steinle: 48-Std-Neukölln 6/05 (C) S. Roth
von:D.Jaeger
online seit 17.06.2009
[ edit this page ]
 


powered
by
Punapau Publisher