Das Projekt | Das System | Die Presse | Kunstsparten | Die Route | LoginSchreibzugriff  
   


Sparten





Kunstsparten / Kunstsparten / Audio / Mario Menzerolf / "Short Cuts" / 1998 /


Projekt " Short Cuts"
Dieses Projekt aus dem Jahre 1998 basiert auf Überlegungen über die spasshafte Wortschöpfung der "Earcons" - entlehnt aus einer gedachten Analogie zum Begriff "Icons" = ".. für eine bestimmte Bedeutung gebrauchtes Sinnbild" ... im Computerbereich recht weit verbreitet mittlerweile; -> "Earcons" sind also als die akustische Entsprechung anzusehen.

Hieraus entstand ein Projekt, das sich damit beschäftigte, wieweit Klänge kontextabhängig bereits zur "Abbildung" von festgelegten Bedeutungen dienstbar gemacht werden. Das Ergebnis war, wie jedes Forschungsergebnis, letztendlich schockierend - " es ist alles schon gelaufen ... ".

Die hier aufgeführte Querverweis auf... Liste von kurzen "Musik"stücken folgte einer einzigen Gestaltungsregel: Alle verarbeitetn Klänge finden sich im Kontext käuflich zu erwerbender Software und werden in ihrer Substanz nur beschnitten, bzw. in ihrer seriellen Daseinsform manipuliert. ( Die CD war bis ende 2003 auf mp3.com zu haben .

Ein Studienzweig der University of Texas at Arlington, namentlich Thomas Rickert interviewte mich zu diesem Projekt so, wie ich nach langer Vorbereitung John Cage interviewen würde ...  

ich empfehle natürlich die Querverweis auf... englische Fassung - die Querverweis auf... deutsche Fassung ist zwar schlecht übersetzt, aber sicherlich leichter zu lesen ...

Viel Vergnügen !

nach oben

von:M.Menzerolf
online seit 19.03.2004
[ edit this page ]
 


powered
by
Punapau Publisher